Unter dem Menüpunkt „Historisches“ finden Sie Artikel zur Ausgrenzung/Entrechtung, zur Emigration und zur Deportation der Kissinger Juden sowie einen "historischen" Stadtplan mit den wichtigsten jüdischen Geschäften, Gewerbebetrieben, Kureinrichtungen und religiösen Zentren.


Eine virtuelle Rekonstruktion der Neuen Synagoge in der Maxstraße, die im Auftrag der Stadt Bad Kissingen an der TU Darmstadt unter der Leitung von Marc Grellert und Egon Heller erstellt wurde, vermittelt einen authentischen Eindruck vom religiösen Zentrum der jüdischen Gemeinde.